Ich packe meinen Koffer und nehme mit…

Endlich Urlaub! Und Zeit zum Lesen! – Das dachten sich auch Studierende aus dem berufsbegleitenden Weiterbildungsangebot „Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement“ und nahmen das Buch „Betriebliches Nachhaltigkeitsmanagement“ von Annett Baumast und Jens Pape gleich mit in den Urlaub.

 

Was hat dieses Buch, was andere Bücher nicht haben?

 

Das Buch „Betriebliches Nachhaltigkeitsmanagement“ bietet einen umfassenden Einstieg in den Themenkomplex Nachhaltigkeit und betriebliches Nachhaltigkeitsmanagement. Den Leserinnen und Lesern werden Instrumente an die Hand gegeben, um das Thema Nachhaltigkeit im eigenen Betrieb umsetzen zu können. Es zeichnet sich vor allem durch eine didaktisch einheitliche Gestaltung aller Kapitel mit Fragen zur Überprüfung des erworbenen Wissens und weiterführenden Hinweisen aus.

Das Buch begeistert – Studierende des Zertifikatskurses M5

Doch das ist erst die eine Seite der Medaille.

Das Buch wurde als offizieller Beitrag zur UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ ausgezeichnet. Es ist ein Treuer Begleiter der Studierenden des Zertifikatskurses M5 „Management der Nachhaltigkeitsstrategie – Managementinstrumente für die berufliche Praxis“. Und als i-Tüpfelchen wird der Kurs vom Herausgeber des Buches, dem stellvertretendem Studiengangsleiter Prof. Dr. Jens Pape, geleitet.

 

Gründe, warum auch Sie mit dem Buch an diesem Kurs teilnehmen wollen

 

Diese liegen auf der Hand: Zum einen erhalten Sie Hintergrundinformationen zu den Inhalten des Buches vom Herausgeber Jens Pape persönlich, der seit 2008 die Professur für „Nachhaltige Unternehmensführung in der Agrar- und Ernähungswirtschaft“ an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung inne hat. Zum anderen richtet sich das Buch an Vordenker*innen und Change Agents, die die Entwicklung von Unternehmen in Richtung Nachhaltigkeit steuern wollen.

Prof. Dr. Jens Pape, Herausgeber des Buches

Sie erhalten praxisnahes Wissen zu Managementinstrumenten, mit denen Sie eine Nachhaltigkeitsstrategie umsetzen und steuern können. Zudem lernen Sie Prinzipien von Leadership und Teamführung, die die Umsetzung Ihrer Nachhaltigkeitsstrategie und die Nachhaltigkeitskommunikation unterstützen.

 

 

Prof. Dr. Johannes Merck, Direktor des Bereichs Corporate Responsibility der Otto Group

Praxiswissen wird unter anderem auch von dem stellvertretenden Modulverantwortlichen Prof. Dr. Johannes Merck, der unter anderem Leiter des Direktionsbereichs Corporate Responsibilty der Otto Group ist, generiert.

 

Um im unternehmerischen Kontext ökologische und soziale Inhalte erfolgreich zu vermitteln und umzusetzen, ist eine Orientierung an den kommerziellen Bedürfnissen des Unternehmens unverzichtbar. Auch das will gelernt sein.

 

 

Auch Sie möchten das Thema Nachhaltigkeit im eigenen Betrieb umsetzen und mit dem Buch auf eine interaktive Reise gehen? Dann melden Sie sich noch bis zum 31.08.2017 für den Zertfikatskurs „Management der Nachhaltigkeitsstrategie – Managementinstrumente für die berufliche Praxis“ an.

Das könnte Dich auch interessieren...