Kategorie: Change Agents

Einblicke in den Studiengang: Ästhetik und Suffizienz

Projektkooperation führt minimalistische Designlösung ins Finale des Deutschen Nachhaltigkeitspreises In Modul 3 »Nachhaltigkeitsprojekt – Von der Idee zur Umsetzung« im berufsbegleitenden Studiengang »Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement « wird über drei Semester hinweg ein konkretes Projekt entwickelt und praktisch umgesetzt. Im Zuge...

Vernetzung für mehr Nachhaltigkeit | Evelyn Oberleiter im LANDmagazin

Im Masterstudiengang »Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement« lehren Dozent*innen aus Theorie und Praxis. Im Dialog mit renommierten Nachhaltigkeitsprofis entwickeln Studierende zukunftsfähige Lösungen für Ihren Berufsalltag. Im Modul M6 Prozesskompetenzen – Wandel zu Nachhaltigkeit (beg-)leiten konnten die Teilnehmenden unter anderem mit Evelyn...

Beiratsportrait: Prof. Dr. Harald Kächele, Professor für Umweltökonomie und Wissenschaftlicher Mitarbeiter des ZALFs im Programmbereich „Landschaftsnutzung und Governance“

Prof. Dr. Harald Kächele gehört zum Urgestein der Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde. Als Professor für Umweltökonomie unterrichtet er seit der Jahrtausendwende Studierende des Fachbereichs Landschaftsnutzung und Naturschutz. Neben seiner Professur arbeitet er als...

Bürger*innenräte stärken die Demokratie

Bürger*innenräte sind ein sich immer stärker etablierendes Instrument der partizipativen Demokratie. In vielen Ländern ist diese Art der Bürger*innenbeteiligung bereits fester Bestandteil aber auch in Deutschland nimmt diese Entwicklung Fahrt auf, denn sie wecken...

Beitragsbild Anke Strauß

Dozentinnenportrait: Anke Strauß

Dr. Anke Strauß ist seit 2019 Studiengangsleiterin des Weiterbildungsangebots „Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement. Ihre Hauptaufgaben liegen neben Lehre in der inhaltlich-konzeptionellen Weiterentwicklung des Studiengangkonzepts, dem Abstimmen von Lehrinhalten mit Dozierenden und der Verankerung des Studiengangs in...