Jörg Sommer: Journalist, Jugendbuchautor, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Umweltstiftung und Dozent im Studienangebot Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement

Jörg Sommer

Jörg Sommer ist Journalist und seit über 30 Jahren als Kommunikationsexperte tätig. Sein Fachgebiet sind strategische Kommunikationsprozesse in konfliktgetriebenen Strukturen. Er ist außerdem international erfolgreicher Jugendbuchautor und seit vielen Jahren als engagierter Umweltschützer bekannt. Für sein Engagement wurde er vielfach ausgezeichnet, 2009 wurde er zum Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Umweltstiftung gewählt. Er ist u.a. Herausgeber des KURSBUCH BÜRGERBETEILIGUNG, Mitherausgeber der Zeitschrift movum sowie des JAHRBUCH ÖKOLOGIE. Außerdem hat er die nachhaltige Crowdfunding-Plattform EcoCrowd begründet. Er engagiert sich in zahlreichen Beiräten und Gremien der Nachhaltigkeit. Unter anderem gehört er der von Bundestag und Bundesrat eingerichteten „Endlager-Kommission“ an, die einen Neustart im Umgang mit dem strahlenden Erbe des Atomzeitalters gestalten soll.

Jörg Sommer unterstützt den Studiengang Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement als Beirat und Referent in den Modulen M3 Nachhaltigkeitsprojekt und M4 Entwicklung einer Nachhaltigkeitsstrategie, weil er die außergewöhnliche Motivation der Studierenden schätzt:

„Der anregende Diskurs mit den Teilnehmern bringt auch für meine Arbeit im NGO-Bereich immer wieder neue Sichtweisen, Fragestellungen und konzeptionelle Ansätze.“

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar