Berufsbegleitende Zertifikatskurse zur Entwicklung und zur Umsetzung von Nachhaltigkeitsstrategien starten im September 2015

Sie suchen gezielt nach kurzfristigen Qualifizierungsmöglichkeiten im Nachhaltigkeitssektor?

Im September 2015 starten die berufsbegleitenden Zertifikatskurse Entwicklung einer Nachhaltigkeitsstrategie (M4) und Umsetzung einer Nachhaltigkeitsstrategie (M5). Beide Kurse werden im Rahmen des Weiterbildungsprogramms „Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement“ an der HNEE angeboten. Die Gebühren pro Kurs betragen 1.547 € (inkl. MwSt.). Der Frühbucherrabatt von 10% gilt bis 31. Juli 2015.

Zertifikatskurs M4: Entwicklung einer Nachhaltigkeitsstrategie

16.09.2015-20.02.2016 (5 Tage Präsenz + E-Learning)image1

Machen Sie Ihr Unternehmen, Ihre Organisation zukunftsfähig! Im Kurs lernen Sie, wie Sie eine passgenaue Nachhaltigkeitsstrategie entwickeln können. Sie trainieren, Marktchancen zu erkennen und das Innovationspotential von Nachhaltigkeit für sich zu nutzen. Dazu erproben Sie im Dialog mit Nachhaltigkeitsprofis lösungsorientierte Methoden.

Leitung: Prof. Dr. Jutta Knopf (HNEE) | Jürgen Schmidt (terra institute, Brixen). Weitere Dozierende: Dr. Benjamin Nölting (HNEE) | Jörg Sommer (Deutsche Umweltstiftung)

 

Zertifikatskurs M5: Umsetzung einer Nachhaltigkeitsstrategie

18.09.2015-19.02.2016 (3,5 Präsenz + E-Learning)image2

Setzen Sie Nachhaltigkeitsstrategie und -projekte in Ihrer Organisation erfolgreich in die Praxis um! In diesem Kurs lernen Sie Instrumente für Nachhaltigkeitsmanagement kennen und trainieren deren Anwendung. Sie können die Wirksamkeit Ihrer Maßnahmen erfassen und professionell kommunizieren.

Leitung: Prof. Dr. Jens Pape (HNEE) | Prof. Dr. Johannes Merck (Otto Group). Weitere Dozierende: Tim Nebel (WBN: Büro für Kommunikation)

 

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. 16. November 2015

    […] Nachhaltigkeitsmanagement als Beirat und Referent in den Modulen M3 Nachhaltigkeitsprojekt und M4 Entwicklung einer Nachhaltigkeitsstrategie, weil er die außergewöhnliche Motivation der Studierenden […]

Schreibe einen Kommentar