Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

BNE-Wochen zum Auftakt von »BNE 2030«

1. Mai - 31. Mai

Vom 1. bis 31. Mai 2021 finden deutschlandweit die BNE-Wochen statt. Sie bilden den Auftakt des UNESCO-Programms »BNE 2030« in Deutschland und sind Teil des Rahmenprogramms der UNESCO-Weltkonferenz zu Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE), die vom 17. bis 19. Mai 2021 in Berlin stattfindet. Die BNE-Wochen bilden damit den Start für die von den Vereinten Nationen ausgerufene „Decade of Action„, um die Verwirklichung der globalen Nachhaltigkeitsziele bis 2030 zu erreichen.

Die von der Deutschen UNESCO-Kommission und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung veranstalteten Aktionswochen bieten BNE-Akteurinnen und Akteuren in ganz Deutschland die Möglichkeit, ihr Engagement für Nachhaltigkeit öffentlich sichtbar zu machen. Institutionen, Organisationen, Projekte und Initiativen waren eingeladen, eigene Veranstaltungen anzumelden, die Inhalte des neuen BNE-Programms sichtbar zu machen und Bildung für nachhaltige Entwicklung so in die breite Öffentlichkeit zu tragen.

Uns freut ganz besonders, dass am 11. und 18. Mai ein Studierender von SNM Vorträge zu BNE-Klassenfahrten von HEROLÉ in Kooperation mit dem Dresdner BNE-Akteur aha e.V. halten wird.

Weitere Informationen zu den BNE-Wochen und zum dazugehörigen Programm-Kalender finden Sie »hier.

Veranstaltungsort

online

Veranstalter

Bundesministerium für Bildung und Forschung
Deutsche UNESCO-Kommission