Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

September 2021

Montags machen wir grün

6. September 2021 - 7. März 2022

Werkstattgespräche auf dem Weg zu einem nachhaltigen Konzerthaus. Was kann die Kultur für den Klimaschutz tun? Wie sieht ein Konzerthaus in fünf Jahren aus? Wieviel Weniger ist Genug? Im Rahmen der Klimaschutzziele 2030 der…

Erfahren Sie mehr »

Planung und Durchführung regionaler Klimaanpassungsprozesse

30. September 2021 - 8. April 2022
Duisburg

30.09.2021 | 16.11.2021 | 21.01.2022 | 04.03.2022 | 08.04.2022 Im Rahmen des Projekts „Evolving Regions“ veranstaltet das Difu gemeinsam mit seinen Projektpartnern eine praktische Werkstattreihe zum Thema Klimaanpassung. Die fünf aufeinander aufbauenden Werkstätten vermitteln…

Erfahren Sie mehr »

Januar 2022

THOMSEN GROUP I 3 Thesen, 1 Zukunft. (Neujahrsempfang 2022)

31. Januar @ 19:00 - 20:00
online, Youtube

31 Tage nach Silvester empfängt unser CEO Prof. Bernd Thomsen die Zukunft mit 3 Thesen für die nächsten 3 Jahre: Was wird bis zum Jahr 2025 entscheidend für erfolgreiche Gesellschaften (Societies and Companies)? Den…

Erfahren Sie mehr »

Februar 2022

Anpassung advanced: Potenziale von big data – online Sprechstunde

2. Februar @ 10:00 - 11:30
online
Kostenlos

Anpassung advanced: Potenziale von big data, künstlicher Intelligenz und machine learning in der kommunalen Klimaanpassung Online Sprechstunde zu folgenden Fragestellungen: Wie kann big data, Künstliche Intelligenz und machine learning für lokale Klimaanpassung genutzt werden?…

Erfahren Sie mehr »

Sustainable Procurement – People. Planet. Profit.

3. Februar @ 13:00 - 14:00
Kostenlos

Procurement leaders play a critical role in climate transformation. They do not only have the power to contribute, to steer and to develop responsible supply chains but also to enable profitable and sustainable growth…

Erfahren Sie mehr »

Wie nachhaltig ist resilient? Oder: Taugt das Resilienz-Konzept für die gesellschaftspolitische Diskussion?

3. Februar @ 19:00
Stratum Lounge, Boxhagener Straße 16
Berlin, 10245
Google Karte anzeigen
Kostenlos

Resilienz ist in der Psychologie ursprünglich als Persönlichkeitseigenschaft von Kindern und Jugendlichen beschrieben worden, die unter schädlichen Umfeldbedingungen weniger litten und traumatisiert wurden als andere. In der Folge wurden psychologische Programme entwickelt, um entsprechende…

Erfahren Sie mehr »

Digitale Werkstatt: Kommunale Klimafolgenanpassung als Gemeinschafsaufgabe angehen

4. Februar @ 9:00 - 14:00
online
Kostenlos

Der Klimawandel hat Auswirkungen auf alle Lebensbereiche. Starkregen und Hochwasser, schwere Stürme und Hitzeperioden können die Kommunen nicht verhindern. Kommunen und ihre Bürger*innen haben jedoch vielfältige Möglichkeiten der Vorsorge, um Schäden durch solche extremen…

Erfahren Sie mehr »

Montags machen wir grün: EMAS, Ökoprofit & Co – Kultur und Wissenschaft im Dialog: Sind Umweltmanagementsysteme für Konzerthäuser und Theater nur schmückendes Beiwerk oder ein hilfreiches Tool?

7. Februar @ 18:00
Zoom

Kultur und Wissenschaft im Dialog: Sind Umweltmanagementsysteme für Konzerthäuser und Theater nur schmückendes Beiwerk oder ein hilfreiches Tool? Als Ausgangspunkt für die Umsetzung des betrieblichen Umweltschutzes greifen immer mehr Kulturinstitutionen zu Programmen wie ÖKOPROFIT®,…

Erfahren Sie mehr »

#DBUdigital Online-Salon „Transformative Methoden – Potential zur Bewältigung von Nachhaltigkeitsherausforderungen“

10. Februar @ 14:00 - 16:30
online
Kostenlos

Wie können transformative Methoden zur Stärkung von Nachhaltigkeitsbewusstsein, Handlungs- und Partizipationskompetenz beitragen? Welche Ansätze gibt es, um den gesellschaftlichen Wandel zu mehr Nachhaltigkeit konkret und regional zu unterstützen? Der #DBUdigital Online-Salon zum Thema „Transformative Methoden – Potential…

Erfahren Sie mehr »

Umweltgerechtigkeit – Gemeinsame Perspektiven für Bund, Länder und Kommunen

14. Februar @ 10:00 - 14:00
Kostenlos

Der Ansatz Umweltgerechtigkeit zielt darauf ab, eine gesundheitsrelevante Mehrfachbelastung der Umwelt von benachteiligten Gebieten zu vermeiden bzw. abzubauen sowie ihren Bewohner*innen den Zugang zu gesundheitsförderlichen Umweltressourcen – beispielsweise Grün- und Freiflächen – zu ermöglichen.…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren