Nachhaltige Entwicklung ist ein Thema für Unternehmen – FORUM Magazin

Nachhaltigkeit ist eine Frage der Gerechtigkeit zwischen den heutigen und zukünftigen Generationen.

Was Prof. Dr. Benjamin Nölting, Studiengangsleiter des berufsbegleitenden Masters „Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement“, unter Nachhaltigkeit versteht, warum es trotz guten Willens vielen Unternehmen schwer fällt sich wirklich für eine nachhaltige Entwicklung einzusetzen und warum es sich dennoch lohnt, sich für die Umwelt zu engagieren, verriet er im Interview mit dem FORUM Magazin der IHK-Ostbrandenburg.

In dem Interview geht es unter anderem auch um die Rolle der Hochschule in der Gesellschaft. An der HNE Eberswalde werden seit 1992 ökologische Innovationen entwickelt und ein starker Fokus auf nachhaltige Entwicklung in allen Lehrbereichen gesetzt. Diese neuen ökologischen Lösungen und Konzepte sind bereit, um in unserer Gesellschaft verbreitet zu werden. An der Umsetzung in die Praxis wird hart gearbeitet. Das berufsbegleitende Qualifizierungsangebot der HNE im Bereich strategisches Nachhaltigkeitsmanagement ist so ein Bindeglied zwischen Wissenschaft und Praxis. Aktuelle Forschungsergebnisse im Bereich Nachhaltigkeit werden durch die Studierenden in die Unternehmen und so auch in die Mitte unserer Gesellschaft getragen. Als Change Agents stehen sie für eine ökologische und nachhaltige Transformation in der Wirtschaft, die mitunter noch erkämpft werden muss.

Zu lesen ist das komplette Interview auf den Seiten 18-19 der März-Ausgabe hier.

Das könnte Dich auch interessieren...