Dr. Charlotte Hesselbarth, Freiberufliche Dozentin und Nachhaltigkeitsexpertin

Charlotte-Hesselbarth

Dr. Charlotte Hesselbarth studierte Betriebswirtschaftslehre u.a. mit Schwerpunkt Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement an der Universität Halle/Saale. Anschließend arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin in den Bereichen Personalmanagement und Umwelt-/Nachhaltigkeitsmanagement. In ihrer Promotion befasste sie sich mit dem EU-Emissionsrechtehandel und seinen Wirkungen auf das Betriebliche Nachhaltigkeitsmanagement. 

Als Post-Doc arbeitete Charlotte Hesselbarth einige Jahre am Center for Sustainability Management (CSM) der Universität Lüneburg und leitete dort gemeinsam mit Prof. Stefan Schaltegger den MBA Sustainability Management. Dabei begann sie mit Studien zu Anforderungen an ein systematisches Nachhaltigkeitsmanagement, Kompetenzprofilen von Sustainability Managern und Schlussfolgerungen für die Gestaltung nachhaligkeitsorientierter Managementstudiengänge. 

Gegenwärtig ist Frau Dr. Hesselbarth Geschäftsführerin eines kleinen IT-Unternehmens und als freiberufliche Dozentin in den Bereichen Personalmanagement, Qualitätsmanagement und Nachhaltigkeitsmanagement tätig. Sie unterstützt uns derzeit im Modul 7: Reflexion: Nachhaltigkeit als Prozess.

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. 15. Dezember 2015

    […] Klasing (Ecologic Institut Berlin) und der Expertin für Personal- und Nachhaltigkeitsmanagement Dr. Charlotte Hesselbarth ein Kompetenzprofil für das Handlungsfeld „Nachhaltigkeitsmanagement“ entwickelt. Ziel […]

Schreibe einen Kommentar