Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ringvorlesung Global Challenges: Regieren und Scheitern. Politik und Transformationskrisen im Anthropozän

24. Mai @ 18:00 - 20:00

Überblicksvortrag
Prof. Dr. Franziska Müller (Universität Hamburg)

Im Zeitalter des Anthropozäns ist die Menschheit mit ihren Aktivitäten maßgeblich in das Erdsystem einwirkenden Kraft geworden. Damit verbunden sind Folgen, die in der gegenwärtigen Klimakrise ihren Ausdruck finden. Der Imperativ für dringendes Handeln in Form einer umfangreichen kollektiven Kraftanstrengung für den tiefgreifenden Umbau der Gesellschaft mit ihren sozio-technischen Systemen liegt auf der Hand.

In der Praxis sind diese notwendigen Transformationsprozesse jedoch umkämpft, langwierig und komplex, dabei jedoch gleichzeitig ein Spiel gegen die knapp werdende Zeit. Vor diesem Hintergrund macht es sich die Vortragsreihe zur Aufgabe, die Struktur, Komplexität und Vieldimensionalität gesellschaftlicher Transformationsprozesse zu erkunden. Dabei sollen Herausforderungen thematisiert und Stellschrauben für den gelingenden Wandel identifiziert werden. Damit soll sie den Teilnehmenden inter- und transdisziplinär abgesichertes Wissen an die Hand geben, um sie zum eigenen Handeln in Transformationsprozessen zu befähigen.

Zu Gast haben wir Expert*innen aus Wissenschaft und Praxis mit ganz unterschiedlichen Fachrichtungen und Denkstilen, die ihre Expertise in Überblicks- und Tandemvorträgen teilen. Dialogräume sollen dazu beitragen, die Fülle an theoretischen und praktischen Perspektiven miteinander zu verschränken.

Herzliche Einladung!

Weitere Infos zur Ringvorlesung gibt es hier , zur Anmeldung für diesen Vortrag gelangen Sie hier.

 

Details

Datum:
24. Mai
Zeit:
18:00 - 20:00
Webseite:
https://www.tu-darmstadt.de/isp/gc.de.jsp#programm_1

Veranstalter

Technische Universität Darmstadt

Veranstaltungsort

online