Vorsatz für 2019: Change Agent werden!

Studiengangsleiter Prof. Dr. Nölting im Gespäch mit Studierenden

Möchten sie sich beruflich verändern? Oder möchten Sie Ihr Unternehmen in Richtung Nachhaltigkeit voranbringen? Möchten Sie lernen, Nachhaltigkeitsherausforderungen für Ihre Organisation zu erkennen und daraus Chancen abzuleiten? Will sich Ihre Organisation mit einem Nachhaltigkeitsprojekt profilieren? Wollen Sie bei der Lehre von kompetenten Partner*innen aus Wissenschaft und Praxis begleitet werden?

Dann sind Sie hier genau richtig!

Im März 2019 beginnt das nächste Semester des berufsbleitenden Weiterbildungsangebots „Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement“ (Zertifikatskurse | Zertifikatsprogramm | Master of Arts).

Wenn Sie sich bis zum 31.Dezember 2018 für einen Zertifikatskurs anmelden, gewähren wir Ihnen einen Frühbucherrabatt von 10%. Starten Sie mit uns in 2019 durch und gestalten Sie eine nachhaltige Entwicklung aktiv mit!

Im Sommersemester werden diese vier Module angeboten:

Es gibt 2 Optionen für die Teilnahme an den Modulen:

  • 1. Option: In zwei Jahren berufsbegleitend zum Master of Arts „Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement“: Der Teilzeitstudiengang ist als Blended Learning konzipiert und umfasst in der Regel drei Präsenzphasen mit jeweils 3-5 Tagen pro Semester, die an der HNE Eberswalde stattfinden. Dazwischen bearbeiten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zeitlich und räumlich flexibel mit unserer online-gestützten Lehre Aufgaben, praktische Übungen und Projekte. Die Studiengebühren liegen bei 2.750 Euro pro Semester.
  • 2. Option: Wenn Sie sich neben dem Beruf weiterqualifizieren möchten, dann brauchen Sie Flexibilität. Deswegen bieten wir Ihnen neben einem Teilzeitstudiengang unsere Weiterbildung nach dem Baukastenprinzip an. Sie können die Module 1 bis 6 einzeln als Zertifikatskurse belegen – als passgenaue Qualifizierung für den Nachhaltigkeitssektor. Eine Teilnahme ist ohne Einschreibung möglich. Die Kursgebühren betragen 1.547 Euro (incl. MwSt.) bzw. 2.499 Euro (incl. MwSt.) für Kurs M3 „Nachhaltigkeitsprojekt“ (1,5 Jahre).
Weitere Informationen:
In der nächsten Online-Infoveranstaltung am Mittwoch, dem 19. Dezember 2018 um 19:00 informiert Studiengangsleiter, Prof. Dr. Benjamin Nölting, sowohl über die Zertifikatskurse als auch den Masterstudiengang. Stellen Sie gerne im Anschluss Ihre Fragen zu Organisation, Zugangsvoraussetzungen oder Lehrinhalten!  Einen Zugangslink können Sie unter nachhaltigkeitsmanagement@hnee.de anfordern.
Wir bieten Ihnen aber auch gerne ein persönliches Beratungsgespräch per Telefon, in Eberswalde oder Berlin an, um zu klären, ob unser Angebot zu Ihren Vorstellungen passt!
Melden Sie sich bei unserem Team. Wir freuen uns auf Sie!
   Nadine Dembski

Studiengangskoordination

E-Mail:

nadine.dembski@hnee.de

Tel.: +49 3334 657 313

      Prof. Dr. Benjamin Nölting

Studiengangsleiter

E-Mail:

benjamin.noelting@hnee.de

Tel.: +49 3334 657 335

 

Anmeldung:

Anmeldung bis zum 28. Feb. 2019 (Anmeldeformular unter www.hnee.de/snm).

 

Studieren in der Waldstadt: Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde:

Die Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) wurde 1830 als Höhere Forstlehranstalt gegründet. Seit 1992 setzt die Hochschule auf Zukunftsbranchen und Schlüsselbereiche wie Erneuerbare Energien, Regionalmanagement, nachhaltigen Tourismus, Naturschutz, Forstwirtschaft, Ökolandbau und nachhaltige Wirtschaft. Die HNEE garantiert mit rund 2.100 Studierenden kurze Wege und direkten Kontakt zu den Dozierenden. Sie wurde 2009 vom Internetportal Utopia zur grünsten Hochschule Deutschlands gewählt. 2010 wurde die Hochschule mit dem europäischen EMAS-Award für ihr vorbildliches Umweltmanagement ausgezeichnet. Seit 2014 ist unsere Hochschule als eine der ersten klimafreundlich.

 

Das könnte Dich auch interessieren …