Nachhaltigkeit aufs Ohr

Sie wollen auch mehr über Nachhaltigkeit wissen? Dann lohnt es sich hier reinzuhören!

Björn Bröskamp von Easy Impact Radio                            Foto: Ronny Barthel

„Das Medium Podcast wächst stetig. Die Möglichkeit, regelmäßig mit Inhalten verschiedener Themen versorgt zu werden, während man unterwegs ist, joggt oder den Haushalt macht, hat dazu geführt, dass immer neue Podcasts aus dem Boden sprießen.“ sagt Björn Bröskamp, Initiator und Betreiber von „Easy Impact Radio“.

In einer Zeit, in der viele Menschen die Kopfhörer ständig im Ohr haben, ist das Medium Podcast auch eine Chance über Nachhaltigkeit zu informieren. Es ist das moderne Hörbuch für unterwegs. Inzwischen gibt es eine Vielzahl englischsprachiger Podcasts und auch einige deutschsprachige, die das Thema aus unterschiedlichsten Richtungen beleuchten. Einige bekannte sind z.B. impact Revolution, greenme Berlin, greenbiz 350, the energy gang, don’t waste be happy, Tonspur N (Die Links dazu gibts unten). Die Gründer*innen dieser Podcasts wurden irgendwann in ihrem Leben inspiriert, sich mit verschiedenen Themen der Nachhaltigkeit auseinander zu setzen. Herkömmliche Lebensstile zu hinterfragen, Menschen, die anpacken zu interviewen und sich selbst immer wieder zu reflektieren, sind einige Möglichkeiten einen Podcast mit Nachhaltigkeitsinhalten zu füllen.

Björn Bröskamp ist einer der Gründer von Easy Impact Radio. Viele Stationen in seinen Leben trugen zu dem Entschluss bei, selbst aktiv ein Teil des Wandels zu werden. Ein Baustein zu diesem Entschluss war seine Studienzeit an der HNE Eberswalde. Dort studierte er den berufsbegleitenden Studiengang „Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement.“

Die folgenden Zeilen bieten einen kleinen Überblick von seinem Podcast:

You want to life an active and sustainable life style? At the Easy Impact Radio it is all about implementing sustainability in your daily life. We want to show that everyone can have an impact on the transformation towards a better world with easy changes. In short, episodes about all topics of our daily lives like food, waste, sport, clothing, energy, technology and interviews with influencers, ecopreneurs, and people who want to transform the world towards a more sustainable one, we will highlight the social, economical and ecological dimensions of sustainable development. The added value for you are short and easy applicable tips and hacks that you can implement in your daily life without sacrificing the things you love.

In der Folge 18 des Podcasts hat Björn Bröskamp sich mit Professor Dr. Nölting, seinem ehemaligen Dozenten und Studiengangsleiter vom „Strategischen Nachhaltigkeitsmanagement“, unterhalten. Dabei beschreibt Benjamin Nölting die Geschichte der HNE Eberswalde und wie der Studiengang „Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement“ entwickelt wurde. Auch die Inhalte des Studiengangs werden dabei nochmal erläutert.

In der Zukunft wird es weitere Interviews mit interessanten Gründer*innen und Persönlichkeiten geben, die das Thema Nachhaltigkeit weiter vorantreiben.

Wir wünschen Björn Bröskamp viel Erfolg und vor allem viele Zuhörer*innen!
Sein Podcast soll ins Ohr gehen und im Kopf bleiben.

 

Weiterführende Links:

Das könnte Dich auch interessieren …