Eberswalde, den 18.12.2014

---
---

Liebe Leserinnen, Liebe Leser,

dieser neunte Newsletter des Qualifizierungsangebots „Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement“ erreicht Sie im veränderten Format. Er ist jetzt an den neuen Webblog zum Studiengang gekoppelt. Wir freuen uns sehr über dieses neue Medium, mit dem wir neben der Präsentation von Informationen auch eine verbesserte Kommunikations- und Vernetzungsmöglichkeit schaffen möchten. Mehr Details zum Blog und zur Umstellung des Newsletterversandes erhalten Sie hier.

Zum Jahresende erreichen uns vermehrt Anfragen neuer InteressentInnen, die bei der Suche nach attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten für 2015 auf unsere Angebotspalette im Bereich „Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement“ gestoßen sind.

Seit Anfang Dezember bis einschließlich 28. Februar 2015 läuft die Bewerbungsfrist für den nächsten Studiengangsbeginn im März 2015. Parallel starten die Zertifikatskurse M1, M2, M3 und M6. In diesem Newsletter stellen wir die Inhalte des Zertifikatskurs M1 „Kartierung von Nachhaltigkeit“ vor.

Gerade im Hinblick auf die formalen Rahmenbedingungen für berufsbegleitende Weiterbildungsangebote an einer bis dato auf Präsenzlehre ausgerichteten Hochschule beschreiten wir fortlaufend Neuland. Mit der Anrechnung außerhalb der Hochschule erworbener Kompetenzen können für (langjährig) Berufstätige Brücken in die Hochschule geschlagen werden. So wurden auf der Fachbereichsratssitzung im November 2014 die Zulassungsbedingungen für Studieninteressierte diskutiert und angepasst. Mehr dazu erfahren Sie hier

Einen kleinen Einblick in die Lehre erhalten Sie in unserem Beitrag zum Nachhaltigkeitsplanspiel Napuro sowie in dem Dozentenporträt von Tim Nebel.

Sie möchten sich in einem persönlichen Gespräch über unsere Angebote im Bereich „Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement“ informieren? Unser Berlin-Stammtisch bietet Ihnen im Januar und Februar die Gelegenheit, unser Team und TeilnehmerInnen kennenzulernen. Mehr hierzu finden Sie unter Veranstaltungen.

Wir wünschen Ihnen eine besinnliche und erholsame Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

 

Ihr Studiengangsteam

---

Neues Newsletter-System

 

Im Rahmen unseres Qualifizierungsprogramms Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement erstellen und versenden wir seit Februar 2013 in unregelmäßigen Abständen unseren Newsletter an einen stetig wachsenden Kreis von Interessierten. Darin informieren wir über die aktuellsten Entwicklungen unseres Angebotes, geben Termine bekannt, stellen Dozierende vor, berichten über Kooperationspartner und geben Einblick in die Lehre. Ab sofort ersetzt bzw. ergänzt unser neuer Blog http://snm-hnee.de/ den herkömmlichen …

Mehr...

---

Zertifikatskurs M1 „Kartierung von Nachhaltigkeit – Wissen greifbar machen“ - Anmeldung bis zum 28. Februar 2015

Zertifikatskurs M1 „Kartierung von Nachhaltigkeit – Wissen greifbar machen“ - Anmeldung bis zum 28. Februar 2015 (Leitung: Prof. Dr. Pierre Ibisch, HNEE und Dr. Maja Göpel, Leiterin des Berliner Büros des Wuppertal Instituts für Klima, Umwelt, Energie)   Was ist eigentlich „Nachhaltigkeit“? Was steckt hinter diesem Begriff? Welche Konzepte und Strategien verbergen sich dahinter? Was sind aktuell relevante Trends und …

Mehr...

---
Einblick in die Lehre - Planspiel Napuro

Einblick in die Lehre - Planspiel Napuro

Nachhaltiges Wirtschaften und Handeln ist kein Spiel. Aber es lässt sich spielerisch lernen. Zumindest was Zusammenhänge und Wechselwirkungen betrifft, die unternehmerische Nachhaltigkeit ausmachen oder beeinflussen. So konnten sich die TeilnehmerInnen des Qualifizierungsprogramms Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement in der zweiten Präsenzphase Anfang Dezember im Nachhaltigkeitsplanspiel Napuro als GeschäftsführerInnen und Marketingexperten eines innovativen Unternehmens erproben. Sie erlebten die unmittelbaren und teilweise schwer abschätzbaren oder …

Mehr...

---

Tim Nebel, Kommunikationswirt, Geschäftsführer WBN: Büro für Kommunikation GmbH

"Genug. Für alle. Für immer." Seit 1996 ist der gebürtige Hamburger und studierte Kommunikationswirt Tim Nebel Geschäftsführer der inhabergeführten Agentur für Marketingkommunikation WBN in Hamburg (www.wbn-hamburg.de). Zuvor war er im Bereich Werbung und Marketing, u.a. bei Coca-Cola und dem Axel Springer Verlag, tätig. Bis zum Jahr 2002 betreute WBN nationale sowie internationale Kunden aus der Mineralöl- und Automobilindustrie, Tabak- und …

Mehr...

---
Wir gratulieren: Dr. Johannes Merck zum Honorarprofessor am Fachbereich Landschaftsnutzung und Naturschutz bestellt

Wir gratulieren: Dr. Johannes Merck zum Honorarprofessor am Fachbereich Landschaftsnutzung und Naturschutz bestellt

Auf Antrag des Fachbereichs Landschaftsnutzung und Naturschutz und nach Zustimmung des Senats der HNE Eberswalde am 26. November 2014 wurde Dr. Johannes Merck zum Honorarprofessor für das Lehrgebiet "Corporate Social Responsibility" bestellt. Seit 1989 leitet der promovierte Historiker den Direktionsbereich Corporate Responsibility der Otto Group. Er ist Vorstand der Michael Otto Stiftung und der Aid by Trade Foundation. Darüber hinaus ist …

Mehr...

---

Termine

14.01.2015                          Info-Stammtisch SNM, Prenzlauer Berg

11.02.2015                          Info-Stammtisch SNM, Kreuzberg

13./14.2.2015                     3. Präsenzphase Wintersemester 2014/15

28.2.2015                            Bewerbungsschluss Masterprogramm Strategisches

                                              Nachhaltigkeitsmanagement

                                              Bewerbungsfrist Zertifikatskurse M1, M2, M3, M6

09.3.–14.3.2015                1. Präsenzphase Sommersemester 2015            

20.5.–23.5.2015                2. Präsenzphase Sommersemester 2015            

15.7.–18.7. 2015               3. Präsenzphase Sommersemester 2015

---

Hinweise

Dies ist der neunte Newsletter zum Studiengang „Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement“ an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde. Er erscheint mehrmals jährlich.

Sie können den Newsletter über den Link "Austragen" am Ende dieser E-Mail abbestellen.

Empfehlen Sie diesen Newsletter gerne weiter. Eine Eintragung ist unter http://snm-hnee.de/newsletter möglich.

Weitere Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter: www.hnee.de/snm

---