Eberswalde, den 08.11.2017

Liebe Leserinnen und Leser,

es ist in den letzten Tagen und Wochen in den Medien viel zum Thema Nachhaltigkeit, CSR und Klimaschutz zu hören und zu lesen gewesen.

Die 23. Weltklimakonferenz in Bonn sorgte vorab schon für einen stärkeren thematischen Fokus in der Berichterstattung. Wenn wir uns mit „Strategischem Nachhaltigkeitsmanagement“ befassen, denken wir den Klimaschutz immer mit. Umgekehrt ist bei den Klimaschutzmanager*innen, die jetzt vielfach in Städten und Kommunen tätig sind, eine Erweiterung vom Klimaschutz hin zum Nachhaltigkeitsmanagement noch erstrebenswert.

 Seit Beginn diesen Jahres unterliegen Unternehmen mit mehr als 500 Mitarbeiter*innen der CSR-Berichtspflicht. Aber auch für Kleinst- und Kleinunternehmen ist CSR ein Thema, das sich aufzugreifen lohnt. Interessant sind auch die Ergebnisse der oekom Impact Studie 2017. Demnach sind Nachhaltigkeitsratingagenturen inzwischen zum stärksten Treiber für das Thema Nachhaltigkeit in Unternehmen geworden.

 Aber es sprechen nicht nur faktische Gründe für ein „Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement“. Sie sind nicht allein, wenn Sie den Wunsch hegen, die gesellschaftliche Transformation mitzugestalten und unser Leben und Wirtschaften nachhaltiger zu machen. Dazu fanden sich zum Beispiel viele Change Agents im NachhaltigkeitsCamp Bonn zusammen.

Wenn Sie Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation stärker auf Nachhaltigkeit ausrichten wollen, schauen Sie doch mal in die Module, die im Frühjahr 2018 beginnen. Sie können die Module sowohl als einzelne Zertifikatskurse als auch im Masterprogramm studieren:

• Modul 1Kartierung von Nachhaltigkeit – Wissen greifbar machen

• Modul 2Nachhaltigkeitspositionierung in der beruflichen Praxis

• Modul 3Nachhaltigkeitsprojekt – Von der Idee zur Umsetzung

• Modul 6 Prozesskompetenz – Den Wandel zur Nachhaltigkeit (beg-)leiten

Wenn Sie sich umfassender informieren wollen, nehmen Sie gern an unser nächsten Online-Infoveranstaltung zum "Strategischen Nachhaltigkeitsmanagement" teil. Diese findet am Donnerstag, 09.11.2017 um 19:00 Uhr statt. Einen Zugangslink erhalten Sie hier.

!!!Für alle schon Entschlossenen bieten wir bis zum 31.12.2017 auf die Anmeldung zu den Zertifikatskursen einen Frühbucherrabatt von 10% an!!!

 

Haben Sie bzw. Ihre Organisation spannende Beiträge, Projekte oder Veranstaltungshinweise, die Sie auf unserem Blog veröffentlichen möchten? Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf.

 

Genießen Sie den Herbst – und vielleicht machen Sie ja auch schon Pläne für das nächste Frühjahr?

Ihr Studiengangsteam

---
Von Fidschi bis Bonn: die UN-Klimakonferenz mit neuem Konzept

Von Fidschi bis Bonn: die UN-Klimakonferenz mit neuem Konzept

Die 23. Weltklimakonferenz 2017 findet in Deutschland unter der Präsidentschaft der Fidschi-Inseln statt. Diplomaten, Politiker und Vertreter der Zivilgesellschaft aus aller Welt werden sich vom 6. bis 17. November 2017 in Bonn treffen. Die Delegierten der Regierungen werden um die Details zur Anwendung des Pariser Abkommens von 2015 verhandeln. Herauskommen soll dabei ein so genanntes "Regelbuch", das beim nächsten Klimagipfel Ende …

Mehr...

---
Vom Klimaschutz zum Nachhaltigkeitsmanagement

Vom Klimaschutz zum Nachhaltigkeitsmanagement

  Die Ziele des Klimaschutzes und steigende Energiepreise ziehen weitreichende Herausforderungen für unsere Gesellschaft nach sich.  Sowohl Industrie, Handel und Gewerbe, als auch Kommunen und ihre Bürger*innen müssen sich an die neuen ökonomischen, ökologischen und sozialen Rahmenbedingungen anpassen und Strategien zur Energieeinsparung, Nutzung von erneuerbaren Energien und zur Steigerung der Energieeffizienz  entwickeln. Auch der Ausbau von dezentralen Energieerzeugersystemen spielt eine immer wichtigere Rolle. …

Mehr...

---
CSR auch für kleine und Kleinstunternehmen?

CSR auch für kleine und Kleinstunternehmen?

Inwiefern können Kleinstunternehmen ihren betrieblichen und gesellschaftlichen Mehrwert durch verantwortungsvolle Unternehmensführung (CSR) steigern? Diese Frage beschäftigte die knapp 100 Teilnehmer*innen der Veranstaltung "Verantwortung: Können I Machen I Zeigen - Kleinstunternehmen und Handwerk auf Nachhaltigkeitskurs" der Handwerkskammer Berlin am 18. Oktober 2017. Diskussionsgrundlage war das neu erschienene Herausgeberband „CSR und Kleinstunternehmen. Die Basis bewegt sich!“. Moderiert wurde die Veranstaltung vom Herausgeber …

Mehr...

---
Nachhaltigkeitsrating-Agenturen mit großem Impact

Nachhaltigkeitsrating-Agenturen mit großem Impact

Die oekom research AG ist eine der führenden Rating-Agenturen im nachhaltigen Anlagesegment. Seit dem Jahr 2013 untersucht sie, welchen Einfluss die Anforderungen des nachhaltigen Kapitalmarktes auf das Nachhaltigkeitsmanagement der Unternehmen haben. In der neuen Impact-Studie 2017 zum Einfluss des nachhaltigen Kapitalmarktes stellt oekom research eine positive Entwicklung fest. Ziel der aktuellen Studie ist es, im Rahmen einer direkten Befragung zu …

Mehr...

---
Change Agents beim NachhaltigkeitsCamp

Change Agents beim NachhaltigkeitsCamp

Den Wandel gemeinsam gestalten... Das NachhaltigkeitsCamp in Bonn bietet einen Anlaufpunkt für Menschen, die der Wunsch nach einer nachhaltigen Entwicklung verbindet. QuerdenkerInnen, VisionärInnen, Change Agents, Pioniere des Wandels, TransformationsspezialistInnen, GründerInnen und Interessierte begegnen sich für einen regen Austausch auf Augenhöhe zu Fragen über Ernährung, Abfallmanagement, Personalführung und vielem mehr! Zum zweiten Mal fand das NachhaltigkeitsCamp in Bonn in diesem Jahr statt.  Auch 2018 soll das beliebte Veranstaltungsformat wiederholt …

Mehr...

---

Terminvorschau

6. November - 17. November
23 UN-Klimakonferenz, weitere Infos hier

8. November 2017
Berliner Unternehmensgespräche: Werte und Einstellungen öko-fairer Unternehmer*innen, ab 19:00 Uhr, weitere Infos hier

09.November 2017
Online-Infoveranstaltung zum berufsbegleitenden Weiterbildungsangebot "Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement". Den Zugangslink können Sie hier erfragen.

11./12. November 2017
HELDENMARKT BERLIN, weitere Infos hier

17./18. November 2017
RENN.tage Berlin 2017

27./28. November 2017
Agendakongress - Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE), weitere Infos hier

---

Hinweise

Dies ist der 23. Newsletter zum Weiterbildungsangebot „Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement“ an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde. Er erscheint mehrmals jährlich.

Sie können den Newsletter über den Link "Austragen" am Ende dieser E-Mail abbestellen.

Empfehlen Sie diesen Newsletter gerne weiter. Eine Eintragung ist unter http://snm-hnee.de/newsletter möglich.

Weitere Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter: www.hnee.de/snm

---