Eberswalde, den 02.12.2016

Liebe Leserinnen und Leser,

das Jahr neigt sich dem Ende und bietet damit eine gute Gelegenheit für einen kleinen Rückblick auf die Ergebnisse der letzten Monate.

Als Einstieg aber der Hinweis auf die Deadline für die Frühbucherrabatte des berufsbegleitenden Qualifizierungsangebots: Bis 31.12.16 gewähren wir auf die Zertifikatskurse 10%.  Am 15.12.16 bieten wir daher für alle Interessierten noch eine Online-Infoveranstaltung an, in der wir das Angebot vorstellen.

Vielleicht haben Sie sich auch schon gefragt, welche Kompetenzen strategische Nachhaltigkeitsmanager*innen brauchen, um den Veränderungsprozess hin zu mehr Nachhaltigkeit in Unternehmen, Kommunen und NGOs zu gestalten und zu begleiten. Auf diese Frage wurden in Modul 7 „Reflexion: Nachhaltigkeit als Prozess“ Antworten gefunden. Lesen Sie selbst!

Unsere Absolventin Simone Gruber hat in ihrer Masterarbeit untersucht, inwiefern „Widerspruchsmanagement als Prüfstein und Steuerungsansatz für nachhaltiges Unternehmenshandeln“ dienen kann. Die Ergebnisse ihrer Masterarbeit stellte sie auf der Fachkonferenz „Responsible Management Education Research Conference“ in Österreich vor.

Konkrete Anregungen und Impulse für Unternehmen sich hin zu mehr Nachhaltigkeit zu verändern, gibt die DFGE Checkliste zur CSR Strategie. Wie dieser Weg aussehen kann, erfuhren unsere Studierenden auch in Modul 4 „Entwicklung einer robusten Nachhaltigkeitsstrategie“. Zusammen mit dem Umweltpreisträger Jürgen Schmidt entwickelten sie ein Nachhaltigkeitsleitbild für McDonald`s.

Hochschulen kommt im Rahmen einer nachhaltigen Entwicklung eine große Verantwortung für die Zivilgesellschaft zu. Dies war Schwerpunkt auf der Tagung „Engagierte Hochschule“. Hier konnten Prof. Jens Pape, stellvertretender Studiengangsleiter, in einem Vortrag die im Sommer verabschiedete Transferstrategie der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde präsentieren. Diese Strategie soll den Transfer der Hochschule für nachhaltige Entwicklung systematisch unterstützen.

Haben Sie bzw. Ihre Organisation spannende Beiträge, Projekte oder Veranstaltungshinweise, die Sie auf unserem Blog veröffentlichen möchten? Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf.

Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Vorweihnachtszeit, schöne Weihnachten und einen entspannten Jahresausklang!

 

Ihr Studiengangsteam

Prof. Dr. Benjamin Nölting, Prof. Dr. Jens Pape und Nadine Dembski

---
Welche Kompetenzen brauchen strategische Nachhaltigkeitsmanager*innen?

Welche Kompetenzen brauchen strategische Nachhaltigkeitsmanager*innen?

Dieser Frage gingen Studierende des Weiterbildungsmaster „Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement“ im Rahmen ihres Studiums in Modul 7 „Reflexion: Nachhaltigkeit als Prozess“ nach. Schnell wurde deutlich, dass zu den in der Literatur und Praxis etablierten Kompetenzmodellen, Werteorientierung und Nachhaltigkeitsbezug dem Kompetenzprofil für Nachhaltigkeitsmanager*innen immanent sein müssen. „Nachhaltigkeitsmanager*innen fördern den Wandel nicht nachhaltiger Prozesse, Strukturen, Produkte, Denkmuster und Verhaltensweisen hin zu nachhaltigkeitsgerechten Erscheinungsformen. Damit …

Mehr...

---
Nachhaltiges Unternehmenshandeln durch Widerspruchsmanagement

Nachhaltiges Unternehmenshandeln durch Widerspruchsmanagement

Beitrag von Simone Gruber: Das Thema meiner Masterarbeit "Widerspruchsmanagement als Prüfstein und Steuerungsansatz für nachhaltiges Unternehmenshandeln: Fallstudien zu Schweizer Grossunternehmen" hat mich im Rahmen 3rd Responsible Management Education Research Conference "Responsible Management 2030 – Linking the Sustainable Development Goals and Management Education at Universities" – vom 9./10. November 2016 an die österreichische Fachhochschule für angewandte Wissenschaften Krems an der Donau …

Mehr...

---
DFGE Checkliste No. 5 zur CSR Strategie: Verbesserung der Einbindung und Entwicklung der Gemeinschaft

Checkliste zur CSR Strategie

Eine Checkliste zur Verbesserung der Einbindung und Entwicklung der Gemeinschaft Mit einer monatlichen Pressemitteilung veröffentlicht die DFGE - das Institut für Energie, Ökologie und Ökonomie – Checklisten mit Fragen, wie CSR Programme verbessert werden können. Nach der Thematisierung von CSR Programmen im Allgemeinen, sowie darauf aufbauend Umweltprogrammen, Arbeitspraktiken und Menschenrechten, fokussiert sich die DFGE in der aktuellen Ausgabe auf die …

Mehr...

---
Studierende entwickeln mit Umweltpreisträger Jürgen Schmidt ein Nachhaltigkeitsleitbild für McDonald’s

Studierende entwickeln mit Umweltpreisträger Jürgen Schmidt ein Nachhaltigkeitsleitbild für McDonald’s

Im Modul 4 „Entwicklung einer robusten Nachhaltigkeitsstrategie“ lernen die Teilnehmer*innen, wie sie eine passgenaue Nachhaltigkeitsstrategie entwickeln können. Sie trainieren, Marktchancen zu erkennen und Nachhaltigkeit als Innovationspotential für ihre Organisation zu nutzen. In der ersten Präsenzphase des Wintersemesters 2016/17 am 30.9./1.10.2016 analysierten die Teilnehmer*innen die Nachhaltigkeitsstrategie des Nachhaltigkeitspioniers memo AG, ein nachhaltiger Versandhandel für Büromaterial. Besonders tiefgehende Einsichten und einen Blick …

Mehr...

---
In der Gesellschaft wirksam werden – Von Nachhaltigkeitsgrundsätzen zur Transferstrategie

In der Gesellschaft wirksam werden – Von Nachhaltigkeitsgrundsätzen zur Transferstrategie

Prof. Dr. Jens Pape und Prof. Dr. Benjamin Nöltig haben im Rahmen der Tagung „Engagierte Hochschule – Tagung zur Rolle und Verantwortung von Hochschulen in der Zivilgesellschaft" vorgestellt, wie die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde sich „Grundsätze zur nachhaltigen Entwicklung“ an der Hochschule gegeben hat, um sich in Sachen Nachhaltigkeit klar zu positionieren. Die Wirkung in die Gesellschaft ist dabei …

Mehr...

---
Nächste Online-Infoveranstaltung zum Weiterbildungsangebot findet am Donnerstag, den 15. Dez. 2016 statt

Nächste Online-Infoveranstaltung zum Weiterbildungsangebot findet am Donnerstag, den 15. Dez. 2016 statt

Am Donnerstag, den 15. Dezember 2016 um 19.00 Uhr informiert Sie Studiengangsleiter Dr. Benjamin Nölting bei einer virtuellen Infoveranstaltung über das berufsbegleitende Weiterbildungsangebot „Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement“ (M.A. | Zertifikatskurse | Zertifikatsprogramm). Stellen Sie gerne im Anschluss Ihre Fragen zu Organisation, Zugangsvoraussetzungen oder Lehrinhalten! Einen Zugangslink können Sie unter nachhaltigkeitsmanagement@hnee.de anfordern.

Mehr...

---

Terminvorschau

 

03. – 05. Dezember 2016       konferenz n – Hochschule weiter denken

15. Dezember 2016                Online-Infoveranstaltung mit Studiengangsleiter Prof. Nölting

Bis 31. Dezember 2016          Frühbucherrabatt von 10% für die Zertifikatskurse

28. Februar 2017                   Bewerbungsschluss „Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement“

23. März 2017                        Start der Zertifikatskurse M1, M2, M3 und M6


     

---

Hinweise

Dies ist der 18. Newsletter zum Weiterbildungsangebot „Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement“ an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde. Er erscheint mehrmals jährlich.

Sie können den Newsletter über den Link "Austragen" am Ende dieser E-Mail abbestellen.

Empfehlen Sie diesen Newsletter gerne weiter. Eine Eintragung ist unter http://snm-hnee.de/newsletter möglich.

Weitere Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter: www.hnee.de/snm

---

Förderhinweis

Das Projekt „Weiterentwicklung, Evaluation und Etablierung von berufsbegleitenden Weiterbildungsangeboten an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde“ wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung von 04/2015 – 09/2017 unter dem Förderkennzeichen 16OH12037.

---