Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Über Maßlosigkeit und Mäßigung in unserer Kultur

31. Mai @ 17:30 - 19:30

Im Rahmen der Klimaschutzwoche 2018 an der HNE Eberswalde begrüßen wir am 31. Mai 2018 von 17:30-19:30 Uhr Prof. Dr. Thomas Vogel zu seinem Vortrag und zur Diskussion über den exzessiven Lebensstil.

Welche Verantwortung hat jede*r persönlich für ein klimagerechtes Leben? Wer entscheidet darüber, ob und wie wir uns klimagerecht verhalten? – Die Klimaschutzwoche an der HNE Eberswalde startet am 28. Mai 2018 und macht Klimaschutz erlebbar. Das Spektrum der Programmpunkte reicht von Mitmachaktionen bis zu wissenschaftlichen Vorträgen.

Am Donnerstag, den 31. Mai von 17:30 – 19:30 wird Prof. Dr. Thomas Vogel, stellvertretender Direktor des Interdisziplinären Instituts Naturwissenschaft-Technik-Gesellschaft der Pädagogischen Hochschule Heidelberg, in der Aula der HNEE über Maßlosigkeit und Mäßigung in unserer Kultur berichten. Er beschäftigt sich seit langem mit Fragen der gesellschaftlichen Naturkrise und wie man ihr durch Bildung in Schule und Beruf begegnen kann. Der Professor für Berufs- und Schulpädagogik betrachtet in seinem Vortrag die Philosophiegeschichte und die zentrale Bedeutung von Mäßigung als Antwort auf falsche Glücksversprechen, Gier und Krisen unserer Industriekultur.

Seit 2500 Jahren philosophieren die Menschen über Mäßigung als Ziel für Zufriedenheit und Glück. Der exzessive Produktions- und Lebensstil in den Industrieländern und die Zerstörung der natürlichen Lebensgrundlagen erfordern ein neues Nachdenken über diese Lebensregel als Suche nach dem rechten Maß.

Prof. Dr. Thomas Vogel

Ein Umdenken, Besinnung und Mäßigung wären angesichts der sich immer deutlicher abzeichnenden ökologischen Krisensymptome dringend angezeigt

In seinem Buch „Naturgemäße Berufsbildung – Gesellschaftliche Naturkrise und berufliche Bildung im Kontext kritischer Theorie“ ist es ihm gelungen, verschiedene theoretische Ansätze interdisziplinär zu integrieren und auf dieser theoretischen Grundlage zentrale Perspektiven und Vorschläge zur didaktischen Gestaltung einer naturgemäßen Berufsbildung zu erarbeiten.

Die Veranstaltung findet am 31. Mai 2018 von 17:30 – 19:30 Uhr am Stadtcampus der HNE Eberswalde in der Aula von Haus 6 statt.

Nähere Informationen zur Anreise finden Sie hier.

Adresse:
Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
Stadtcampus
Schicklerstr. 5
16225 Eberswalde

Details

Datum:
31. Mai
Zeit:
17:30 - 19:30