Eberswalde, den 22.01.2015

---
---

Liebe Leserinnen,

Liebe Leser,

wenn Sie sich beruflich verändern wollen oder Ihre Mitarbeiter und Ihre Organisation in puncto Nachhaltigkeit neu ausrichten möchten, dann kann unser Qualifizierungsangebot „Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement“ Sie dabei unterstützen. Noch bis zum 28. Februar läuft die Bewerbungsfrist für den Teilzeit-Masterstudiengang und die berufsbegleitenden Zertifikatskurse, die alle im März 2015 starten. Es stehen vier Kurse zur Auswahl:

• M1: Kartierung von Nachhaltigkeit – Wissen greifbar machen

• M2: Nachhaltigkeitspositionierung in der beruflichen Praxis – Chancen und Herausforderungen

• M3: Nachhaltigkeitsprojekt – Von der Idee zur Umsetzung (läuft über drei Semester)

• M6: Prozesskompetenz – Den Wandel zur Nachhaltigkeit systemisch (beg-)leiten

Zu Beginn des Newsletters stellen wir Ihnen das besondere Profil des kostenpflichtigen Weiterbildungsangebots vor. Im Detail wird dann der im Frühjahr erstmals angebotene Zertifikatskurs M6: Prozesskompetenz beschrieben. Weiterhin gibt es ein Portrait des Modulleiters von M2 „Nachhaltigkeitspositionierung in der beruflichen Praxis“ Tell Münzing, Mitgründer und Managing Director von Impact Solutionseiner Strategie- und Innovationsberatung in Berlin.   

Einen Blick aus einer anderen Perspektive wirft die Studentin Kirsten Heininger auf „ihren“ Studiengang. Sie schildert, warum Sie sich für diese Studienangebot entschieden hat und wie es ihr mit dieser Entscheidung geht.

Weiterhin stellen wir Ihnen spannende Nachhaltigkeitsprojekte und -initiativen vor, die Inspiration für eine Nachhaltigkeitstransformation geben. Diesmal präsentieren wir die neue Crowdfunding-Plattform unseres Kooperationspartners der Deutschen Umweltstiftung, die nachhaltige Projektideen fordert und fördert.

Auch an unserer Hochschule gibt es zahlreiche Initiativen für nachhaltige Entwicklung. Einen Einblick gibt der Fernsehbericht von der Engagement-Preisträgerin des Landes Brandenburg und HNEE-Studentin Alexandra Petrikat. Und zum Thema „Nachhaltigkeit lehren und lernen“ fand am 13.1.2015 ein World Café mit Dozierenden und Studierenden statt, die zu diesem Thema eine hochschulweite Arbeitsgruppe gegründet haben. Abschließend gibt es einen Überblick über aktuelle Termine.

Sie möchten sich in einem persönlichen Gespräch über unsere Angebote im Bereich informieren? Unser Berlin-Stammtisch bietet Ihnen am 12. Februar in Kreuzberg die Gelegenheit, unser Team und TeilnehmerInnen kennenzulernen. Mehr hierzu finden Sie unter Veranstaltungen.

 

Ihr Studiengangsteam

---
Besonderheiten und Profil des Qualifizierungsangebots Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement

Besonderheiten und Profil des Qualifizierungsangebots Strategisches Nachhaltigkeits-management

Vorab: Es gibt an deutschen Hochschulen (und der Schweiz) zwar nicht sehr viele, aber sehr gute Angebote zum Nachhaltigkeitsmanagement. Diese haben jeweils unterschiedliche Schwerpunkte und Stärken, so dass sich Interessierte aus einem guten Angebot die passende Qualifizierung aussuchen können. Daher ist die persönliche Beratung ganz wichtig. Was sind die Besonderheiten des Qualifizierungsangebotes Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement an der HNE Eberswalde? 1) …

Mehr...

---
Zertifikatskurs M6 - Prozesskompetenz – Den Wandel zur Nachhaltigkeit systemisch (beg-)leiten

Zertifikatskurs M6: Prozesskompetenz – Den Wandel zur Nachhaltigkeit systemisch (beg-) leiten

Ihr Nutzen Haben Sie eine Nachhaltigkeitsstrategie und einen Managementplan? Müssen Sie diese „nur“ noch umsetzen? Im Kurs lernen Sie, wie Sie Akteure begeistern, Partner gewinnen, Pläne anpassen und Blockaden überwinden können, um Veränderungsprozesse zu gestalten. Zielgruppen: Mitarbeiter/-innen in Unternehmen, Verbänden und Kommunen, die Nachhaltigkeitsprojekte und -strategien umsetzen und Veränderungen in ihrer Organisation ermöglichen wollen. Kursinhalte Wie lassen sich Veränderungsprozesse in …

Mehr...

---
Tell Münzing, Geschäftsführer bei Impact Solutions Berlin

Tell Münzing, Geschäftsführer bei Impact Solutions Berlin

Tell Münzing ist Mitgründer und Managing Director von Impact Solutions, einer Strategie- und Innovationsberatung in Berlin. An der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde ist er Mitglied im Beirat Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement und stellvertretender Modulverantwortlicher für das Modul 2 Orientierung, Positionierung, Perspektiventwicklung und ethische Reflexion, das im Sommersemester 2015 angeboten wird. Als Beiratsmitglied hat er bei der Entwicklung dieses berufsbegleitenden Weiterbildungsangebotes für Führungs- und Fachkräfte im …

Mehr...

---

EcoCrowd: Die neue Crowdfunding-Plattform für nachhaltige Projektideen

Die EcoCrowd ist eine Bewegung, die sich für mehr Nachhaltigkeit einsetzt und mit spannenden Projekten zeigt, dass Nachhaltigkeit Spaß macht und erlebbar ist, so dass jeder mit seinem Beitrag wirklich etwas bewirken kann. Für all diese Menschen - für die EcoCrowd - hat die Deutsche Umweltstiftung eine Crowdfunding-Plattform ins Leben gerufen. Einen Ort im Netz, an dem nachhaltige Ideen unterstützt, …

Mehr...

---

Blick ins Studium: Kirsten Heininger, Inhaberin einer Übersetzungsagentur mit dem Schwerpunkt im Bereich Erneuerbare Energien berichtet

Warum die Entscheidung für einen Master in Strategischem Nachhaltigkeitsmanagement? Ziel: Erweiterung meines professionellen Profils und Anwendung meiner Fachkenntnisse im Bereich Erneuerbare Energien. Ich habe ein interdisziplinäres Studienfeld gesucht und gefunden. Der Standort Eberswalde in der Nähe von meinem Wohn- und Arbeitsort Berlin war auch ein entscheidendes Argument für mich. Bisher fühlt sich die Entscheidung richtig an, das Studium ist eine …

Mehr...

---
Ergebnisse World Café „Nachhaltigkeit lernen und lehren an der HNE Eberswalde“

Ergebnisse World Café „Nachhaltigkeit lernen und lehren an der HNE Eberswalde“

Am 13.01.2015 fand im Rahmen der Klimaschutzwoche an der Hochschule für Nachhaltige Entwicklung ein World Café zum Thema "Nachhaltigkeit lernen und lehren" statt. Die TeilnehmerInnen, bestehend aus Studierenden verschiedener Fachbereiche, MitarbeiterInnen und Dozierenden der Hochschule, tauschten sich über ihre unterschiedlichen Erfahrungen, Perspektiven und Ideen zu dem Thema aus. Innerhalb der Hochschule gibt es bereits viele gute Beispiele und Initiativen, die …

Mehr...

---

Termine

29.1.2015                           Online-Info-Veranstaltung Qualifizierungsangebot Strategisches                                                                     Nachhaltigkeitsmanagement (mit Voranmeldung unter                                                                                         nachhaltigkeitsmanagement@hnee.de)

12.02.2015                          Info-Stammtisch SNM, Kreuzberg (mit Voranmeldung unter                                                                                         nachhaltigkeitsmanagement@hnee.de)

13./14.2.2015                     3. Präsenzphase Wintersemester 2014/15

28.2.2015                            Bewerbungsschluss Masterprogramm Strategisches

                                              Nachhaltigkeitsmanagement

                                              Bewerbungsfrist Zertifikatskurse M1, M2, M3, M6

09.3.–14.3.2015                1. Präsenzphase Sommersemester 2015  (1. Fachsemester)          

20.5.–23.5.2015                2. Präsenzphase Sommersemester 2015  (1. Fachsemester)         

15.7.–18.7. 2015               3. Präsenzphase Sommersemester 2015 (1. Fachsemester)

---

Hinweise

Dies ist der zehnte Newsletter zum Studiengang „Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement“ an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde. Er erscheint mehrmals jährlich.

Sie können den Newsletter über den Link "Austragen" am Ende dieser E-Mail abbestellen.

Empfehlen Sie diesen Newsletter gerne weiter. Eine Eintragung ist unter http://snm-hnee.de/newsletter möglich.

Weitere Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter: www.hnee.de/snm

---