Dozentenporträt: Stefan Dierks, Director Sustainability Strategy bei Melitta Group Management GmbH & Co. KG

Stefan Dierks, Melitta, Minden.

Stefan Dierks, Jahrgang 1970, schloss sein Studium der Umweltwissenschaften an der Universität Lüneburg im Jahr 1998 ab. Im Anschluss arbeitete er als selbständiger Personalentwickler und Trainer. 2002 stieg Stefan Dierks als Personaltrainer und -entwickler bei Tchibo ein. 2006 wechselte er intern in den damals neu gegründeten Bereich »Corporate Responsibility« und hat diesen in den darauffolgenden Jahren in verschiedenen Funktionen mit aufgebaut und verantwortet. Wesentliche Aufgabe war dabei die Entwicklung und Umsetzung des Tchibo Nachhaltigkeitsmanagementsystems mit dem Ziel eines 100% nachhaltigen Unternehmens. Seit Mai 2019 ist Stefan Dierks Director Sustainability Strategy bei der Melitta Group Management GmbH & Co.KG. Dort verantwortet er die ganzheitliche Integration von Nachhaltigkeit in die Strategien und Prozesse der Melitta Group. Wesentliche Aufgaben liegen in den Sortimentsbereichen Kunststoffe, Kaffee, Papier und Zellstoffe sowie Elektrogeräte.

Von Anfang an unterstützte Stefan Dierks den Aufbau des Studiengangs sowohl im Beirat als auch als Dozent. Darüber hinaus ist S. Dierks u.a. Mitglied in Beiräten verschiedener Organisationen im Kaffeesektor sowie im Kuratorium der Deutschen Stiftung Verbraucherschutz.

Er hält regelmäßig Vorträge z.B. an Universitäten sowie auf Konferenzen. Hier geht es zu einem Interview mit Herr Dierks zum Thema Nachhaltigkeit ist Chefsache im Branchen Magazin recyclingnews.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar