Zum Greifen nah – der Abschluss für die ersten Nachhaltigkeitsstrateg*innen!

Exkursion der Studierenden mit Prof. Dr. Peter Schmuck im Modul 6 Prozesskompetenz in das „Energiedorf“ Feldheim

Exkursion der Studierenden mit Prof. Dr. Peter Schmuck im Modul 6 Prozesskompetenz in das „Energiedorf“ Feldheim

Der erste Durchgang des berufsbegleitenden Studiengangs Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement hat nur noch die Masterarbeit vor sich

Im Sommersemester 2014 ging der neuste berufsbegleitende Master-Studiengang an der HNEE an den Start. Seitdem lernen die ersten Studierenden gemeinsam mit zusätzlichen Zertifikatskursteilnehmer*innen aus den unterschiedlichsten Branchen, Regionen und Organisationen in zwei Jahren alles zum „Strategischen Nachhaltigkeitsmanagement“ – und das vor allem am heimischen Computer. Innerhalb der letzten drei Semester eigneten sie sich durch Blended Learning Wissen im Themenfeld Nachhaltigkeit an und erarbeiteten Nachhaltigkeitspositionierungen und -strategien für ihre Organisationen.

Aber auch neue praktische Eindrücke und gemeinsame Diskussionen kommen nicht zu kurz. In den neun Präsenzphasen vor Ort in Eberswalde lernen sich die Teilnehmenden kennen, diskutieren Fragestellungen und unternehmen Exkursionen mit Nachhaltigkeitsexpert*innen aus Wissenschaft und Praxis. Jetzt fehlt nur noch die Masterarbeit, die im Laufe des nächsten Semesters verfasst wird. Dafür bearbeiten die Studierenden Aufgabenstellungen zum Nachhaltigkeitsmanagement aus ihrem bestehenden oder angestrebten Berufskontext, wie z.B. aus dem Bereich der ökologischen Lebensmittelerzeugung oder der Stärkung von Energiegenossenschaften.

Das Studiengangsteam ist begeistert von der guten Zusammenarbeit und der Entwicklung der „Pioniere“ und sieht sein transdisziplinäres Lehr- und Lernsetting in der Praxis bewährt. „Im Dialog mit unseren Studierenden, Dozent*innen, Praxisbeirät*innen und externen Berater*innen konnten wir neue und produktive Impulse für die Weiterentwicklung unseres berufsbegleitenden Qualifizierungsangebotes gewinnen.“, so der Studiengangsleiter Dr. Benjamin Nölting. Er freut sich bereits auf den dritten Jahrgang, der im Sommersemester 2016 startet.

 

Dr. Benjamin Nölting, Studiengangsleiter

Prof. Dr. Jens Pape, stellv. Studiengangsleiter

Britta Kunze, Studienkoordination

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar